Vereinsgeschichte / Patenverein für die Stoarieda

      [ << zurück ]      [ weiter >> ]

      Am 28. März 1998 kamen die Stoarieda Ottenzell zum Patenbitten für ihr Gründungsfest
      im Juli 1998. Die Wochtstoana nahmen mit Freude dieses Ehrenamt an.
      In der Schlossgaststätte Vogl wurde auf das bevorstehende Fest und auf eine gute Patenschaft
      angestoßen. Auch Christiane Betz nahm gerne das ehrenvolle Amt als Patenbraut an.

      Mit 72 Mitgliedern fuhren wir am 24.Juli 1998 nach Ottenzell zum Festzug,
      um den Stoariedan als Patenverein tatkräftig zur Seite zu stehen.




Unsere Fahne